Die ideale Vernetzung Ihrer Supply Chain

Netzwerkdesign

Logistikberatung - Berater mit Layoutplan
Netzwerk-Design

Netzwerkdesign Logistik

Netzwerkstruktur optimieren

Die Voraussetzungen für ein optimales logistisches Netzwerk Design sind vielfältig und einem ständigen Wandel unterworfen. Veränderte Kundenanforderungen, Unternehmenszusammenschlüsse oder -aufspaltungen und Änderungen bei den Transportbedingungen sind einige Beispiele dafür.

Wir erarbeiten für Sie die optimale Lage und Funktionen der Logistik- und Produktionsstandorte sowie die idealen Transportbeziehungen zwischen ihnen. Übergeordnete Ziele dieser Optimierung sind:

  • Reduzierung der Transportkosten (Inbound und/oder Outbound)
  • Reduzierung der Standortkosten
  • Reduzierung der Bestandskosten
  • Erhöhung der Lieferfähigkeit und Kundennähe
  • Anpassungsfähigkeit bei veränderlichen Rahmenbedingungen

Gemeinsam mit Ihnen legen wir die optimale Anzahl und Lage Ihrer Standorte fest und sorgen für eine ideale Vernetzung Ihrer Supply Chain.

Detaillierte Analyse und Visualisierung des Ist-Zustands

Wir erfassen zunächst alle relevanten Standorte vom Lieferanten über die bestehenden Produktions- und Lagerstandorte bis hin zum einzelnen Kunden. Diese hinterlegen wir zusammen mit Stamm- und Bewegungsdaten in einem spezialisierten IT-Planungsinstrumentarium und analysieren und visualisieren die Ist-Situation. Daraus identifizieren wir konkreten, zielführenden Handlungsbedarf.

  • Analyse aller relevanten Standorte vom Lieferanten über bestehende Produktions- und Lagerstandorte bis zum einzelnen Kunden
  • Erarbeitung einer Von-Nach-Transportmatrix aller erforderlichen Materialbewegungen mit Mengen je Relation und Zeit
  • Identifizierung möglicher Quick Wins
  • Benennung konkreten, zielführenden Handlungsbedarfs

Entwicklung möglicher Maßnahmen zur Optimierung der Distributionsstruktur

In enger Abstimmung mit Ihnen entwickeln wir auf diese Weise mögliche Maßnahmen zur Optimierung der Netzwerkstruktur, beispielsweise:

  • Optimierung der Zuordnung der Point of Sales zu den Lagerstandorten
  • Optimierung der Sortimentierung der Lagerstandorte
  • Standortoptimierung in Bezug auf Anzahl und Lage
  • Standortoptimierung in Bezug auf Funktion (Zentral-/Regionallager, Umschlagspunkt)

Entscheiden Sie auf Grundlage solider Datenbasis

In der Konzeptionsphase erarbeiten wir geeignete alternative Szenarien für die zukünftige Ausprägung Ihrer Logistik. Auf Basis von Leistungs- und Kostenkennzahlen können diese mit dem Status Quo verglichen werden. Das ermöglicht eine detailreiche Bewertung der Potentiale der Strukturoptimierung. Entscheidungen, die daraus folgen, stehen auf solider Basis. Wählen Sie abhängig von der Entwicklung Ihres Geschäftes die umzusetzende Variante. Wir entwickeln dann eine schrittweise Umsetzungsempfehlung, unter Berücksichtigung des jeweiligen Umsetzungsaufwands.

  • Erarbeitung geeigneter Alternativ-Szenarien für die zukünftige Ausprägung Ihrer Logistik
  • Vergleich von Alternativ-Szenarien und Status Quo auf Basis von Leistungs- und Kostenkennzahlen
  • Detailreiche Bewertung der Potenziale
  • Entscheiden Sie, welches Szenario für die Entwicklung Ihres Geschäfts am besten ist
  • Wir entwickeln für Sie Umsetzungsempfehlungen unter Berücksichtigung Ihrer Rahmenbedingungen

Logistik Netzwerk optimieren

Egal ob Sie schon ein konkretes Projekt planen oder sich fragen, ob eine Optimierung Ihres Netzwerkdesigns nötig ist, wir beraten Sie gern.

Ihr Ansprechpartner für Netzwerkdesign:

 

Robert Röhl
Fon: +49.231.97 50 60-0

 

Rufen Sie an oder schreiben Sie über das unten stehende Kontaktformular, um einen Termin für eine unverbindliche Erstberatung zu vereinbaren.

Kontakt VCE
Robert Röhl